Ethereum führt Marktaufschwung an

Ethereum führt Marktaufschwung an, nachdem es einen technischen Durchbruch mit extremer Hausse verzeichnet

Nach einer kurzen Baisse, die dazu führte, dass Ethereum fast alle Kursgewinne, die durch die jüngste Rallye erzielt wurden, wieder aufholen konnte, ist es der Kryptowährung nun gelungen, einen bemerkenswerten technischen Durchbruch zu erzielen.

Zukunft bei Bitcoin Revolution mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends

Dieser Durchbruch scheint der Krypto-Währung eine bedeutende Dynamik zu verleihen und hat es ihr sogar ermöglicht, diese marktweite Bewegung anzuführen.

Analysten stellen nun fest, dass sie für die ETH in naher Zukunft bei Bitcoin Revolution mit einer Fortsetzung des Aufwärtstrends rechnen, der durch die Stärke gegenüber dem BTC-Handelspaar noch verstärkt wird.

Ethereum verzeichnet Ausbruchsrallye, während der Krypto-Markt anfängt zu laufen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt Ethereum fast 6% höher bei einem aktuellen Kurs von 182 $, was einen bemerkenswerten Anstieg gegenüber den gestern festgesetzten Tagestiefstständen von 171 $ bedeutet.

Diese Bewegung erfolgte zeitgleich mit der von Bitcoin heute Morgen veröffentlichten Erholung, die es dem Benchmark-Krypto ermöglichte, seine Position innerhalb der 7.000-Dollar-Region wieder zu erobern.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Es ist wichtig anzumerken, dass die ETH noch einen ziemlichen Weg vor sich hat, bevor sie ihre Wochenhöchststände von über 190 Dollar, die letzte Woche erreicht wurden, wieder zurückerobert. Sollte der Krypto diesen Höchststand wieder erreichen, wird es wahrscheinlich von Bitcoin abhängen, ob er ausbricht und weiter nach oben drängt oder nicht.

Ein Faktor, den es in naher Zukunft zu berücksichtigen gilt, ist, dass diese jüngste Bewegung einen äußerst zinsbullischen technischen Ausbruch aus einem lockeren Flaggenmuster zu markieren schien, in dem sie zuvor gefangen war.

Ein populärer Kryptoanalyst auf Twitter wies in einem kürzlichen Tweet auf dieses Muster hin und bemerkte kurz und bündig, dass die ETH beschloss, zu laufen, während sie den Ausbruch auf ihrem Tages-Chart zeigte.
Ethereum

Betrachtet man die Grafik, auf die er sich oben bezieht, so scheint dieser anhaltende Ausbruch dem Anfang dieses Monats sehr ähnlich zu sein, als die ETH von 0,022 BTC auf 0,026 BTC stieg – ein Anstieg um 20%.

ETH zeigt anhaltende Stärke gegen Bitcoin

Diese Dynamik könnte sich aufgrund der Stärke, die die ETH gegenüber ihrem Handelspaar Bitcoin zum Ausdruck bringt, leicht noch erheblich ausweiten.

Ein populärer pseudonymisierter Händler auf Twitter sprach in einem Tweet über diese Stärke und erklärte, dass er davon ausgeht, dass Ethereum von hier aus eine weitere zinsbullische Fortsetzung sehen wird.

„ETH BTC-Update: Schöner Tag von 0,0246 und Bounce; einige Gebote wurden abgegeben. Ich erwarte von hier aus eine Fortsetzung des Aufwärtstrends“, sagte er, während er auf die untenstehende Grafik zeigte.

Sofern Bitcoin bei seinem kurzfristigen Widerstand bei etwa $7.200 nicht erneut mit einer scharfen Ablehnung konfrontiert wird, wird Ethereum wahrscheinlich weiterhin den Benchmark-Krypto übertreffen und möglicherweise neue lokale Höchststände erreichen.